Veränderung
durch Corona

Corona hat uns alle mehr getroffen und betroffen als wir uns vorstellen konnten.

Viele gastronomische Betriebe, Restaurants und Hotels die ich beraten habe mussten aufgrund von Kurzarbeit alle Aktivitäten zur Weiterbildung zurück- oder ganz einstellen. Corona zwingt uns Alle zur Veränderung.  Ist das schlecht? Ich glaube nicht!

Das normale Tagesgeschäft ist und war immer schon gut wenn man sich verändert und die Zeichen der Zeit verstanden hat. Deshalb müssen wir uns immer mit der zu erwartenden Zukunft beschäftigen, hinterfragen was kommen könnte und was ist sinnvoll in der Zukunft. Vernünftiges, sparsames und nachhaltiges Handeln wird in Verbindung mit Professionalität und menschlichen Werten zunehmend wichtiger.

Diese Dinge sind schon seit jeher die wichtigsten Werte meiner Arbeit.

Und so wird es auch bleiben! Nicht den Erfolgen aus der Vergangenheit nachhecheln.

Zukunft nach sich ständig verändernden Bedingungen gestalten. Das ist zunehmend auch International angesagt. Wir müssen bewusst Verantwortung übernehmen und dem Nachwuchs und den Menschen in anderen Ländern Vorbild sein und Werkzeuge in die Hand geben um sie erfolgreich für das Leben, nicht nur primär Profit, zu machen.

In diesem Sinne: École Culinaire wird noch wichtiger! Wir entwickeln Menschen!

OK News

 

 

»Gute Gastronomie ist gelebte Begeisterung! Aber ins Feuer der Begeisterung muß man immer wieder nachlegen, sonst bleibt es ein Strohfeuer«

~ Otto Koch 

Auszeichnungen

  • Je ein Stern für:

    Restaurant Le Gourmet
    Restaurant KochArt Zürs
    Restaurant 181 First

  • 17 bis 18/20 Punkte für:

    Restaurant Le Gourmet
    Restaurant KochArt Zürs
    Restaurant 181 First

  • weitere Auszeichnungen

    außerordentliche Verdienste um die Kochkunst
    von Bundespräsident a.D. Walter Scheel,
    für das Lebenswerk von Rolling Pin, u.a.

Zuletzt Erschienen

Lustige KOCHgeschichten

NEU!

ARD-Buffet "Heimatküche"

NEU!

Algen und Küstengemüse

ARD-Buffet "Unsere besten Rezepte für jeden Tag"