Lustige KOCHgeschichten

"Lustige KOCHgeschichten" von Otto Koch aus 50 Jahren Küche -  Otto Koch hat seit fünfzig Jahren in zahllosen Küchen erfolgreich gekocht, gewirkt, beraten, erfunden und ausgebildet und kann entsprechend viel Spannendes und auch Witziges erzählen.

Nacherzählt sind die Geschichten von Franz Kotteder und illustriert von Dieter Hanitzsch. Mit einem Vorwort von Paul Breitner.


Otto Koch - 181 kulinarische Höhenflüge, Culinaris Verlag 2010


 

Otto Koch
"ARD-Buffet Kochen mit Otto Koch",
TreTorri Verlag GmbH 2009

Kochen mit Otto Koch
Kochen mit Otto Koch


Bio schmeckt besser - Echte Küchenkerle 2

Koch & Klink "BIO schmeckt besser ! Echte Küchenkerle 2", SWR Media 2008

Koch & Klink "Echte Küchenkerle", SWR Media Services 2008hier Text Koch & Klink - Echte Küchenkerle

Das kulinarische Quartett - Otto Koch ARD Buffet "Das kulinarische Quartett", Hampp, Stuttgart 2004

 

Kunst Genuss, Dekoration und menus - Otto KochKunst Genuß, Dekorationen und Menus, Otto Koch und Hanna Raissle,
Artea Verlag München, 2003

 

 

 

 


Kunst Genuss - Otto Kochfun cooking, ROBINSON-Kochbuch, Knaur Verlag 2003

 

 

 


ARD Buffet, Gefuellt und gerollt - Otto Koch

ARD Buffet "Gefüllt und gerollt", Knaur Verlag 2002

 

 

 

 

 


 

ARD Buffet Guten Appetit - Otto KochARD Buffet "Guten Appetit", Braun GmbH, 1999

 

 

 

 

 


 

Bayerisch kochen - Otto KochKreativ Bayerisch kochen, Otto Koch, Hugendubel, 1998

 

 

 

 

 

 


Robinson, entdecken, erleben geniessen - Otto KochROBINSON, Entdecken, erleben, genießen, Edition Willsberger, 1997

 

 

 



 


Zu Gast bei Christiane Herzog - Otto KochZu Gast bei Christiane Herzog
, 1996

 

 


 

Garen ohne Fett und Wasser, Gesundheit und Genuß - Otto KochGaren ohne Fett und Wasser, Gesundheit und Genuß, Milena Verlag 1994

 

 

 

 

 


 

Erotische Menüs - Otto KochErotische Menüs, Das Geheimnis der Aphrodite, Mary Hahn Verlag, 1994

 

 

 






Otto Koch, Edition der Meisterköche, die 111 schönsten Rezepte aus dem Restaurant "Le Gourmet"
,  SÜDWEST, 1989